Bezirkskonferenz der Jusos Weser-Ems

Artikel teilen:

Drucken

Am Samstagmorgen fand im Hotel Taphorn erstmalig in der Geschichte die Bezirkskonferenz der Jusos Weser-Ems in Cloppenburg statt.

Es wurde gewählt und Anträge wurden durchgegangen. Aus dem Unterbezirk Cloppenburg wurden alle Anträge, wie die Abschaffung des Numerus Clauses an Hochschulen, angenommen.

Mit Jan Oskar Höffmann und Vanessa Wiegmann wurden auch 2 Delegierte aus Cloppenburg mehrheitlich gewählt.

Auch Kristian Kater, Franz Müntefering, sowie Renate Geuter (v. l.) waren anwesend und hielten eine Rede.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.