Sommer-Terrassengespräch sorgt für reichlich Diskussionen um den Parteivorsitz

Artikel teilen:

Drucken

Molbergen. Der SPD Ortsverein Molbergen hat sich am Samstagabend zum jährlichen Sommer-Terrassengespräch getroffen. Nach einer ausgiebigen Verpflegung vom Grill starteten auch schon die ersten politischen Gespräche unter den Genossen. Heiß diskutiert wurde vor allem die Kandidatensuche der Bundes-SPD. „Wir Genossen haben nun die große Wahl unsere Führung auf Bundesebene neu aufzustellen. Diese Chance sollten wir nutzen“, betonte der Ortsvereins-Vorsitzende Marcel Niemann. Auch die vergangene Bürgermeisterwahl wurde gut thematisiert . „Es bleibe spannend, was die Molberger CDU nun nach der großen Wahlniederlage ändern möchte“, berichtet SPD-Fraktionschef Theo Bruns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.