1

Der SPD-Bezirk Weser-Ems gratuliert Johann Saathoff und den gewählten SPD-Abgeordneten!

Die SPD im Bezirk Weser-Ems gratuliert Johann Saathoff zur erneuten Wahl zum Landesgruppen-Chef der niedersächsischen und bremischen Bundestagsabgeordneten ganz herzlich!

Das einstimmige Ergebnis ist ein deutlicher Vertrauensbeweis für die gute und integrierende Arbeit von Johann Saathoff in der letzten Legislaturperiode. Dass er nun von allen Abgeordneten erneut beauftragt wurde, die starke niedersächsische Landesgruppe anzuführen, zeigt, dass sie die kommenden Aufgaben als regierungsverantwortliche Fraktion auch mit einer starken und authentischen Stimme begleiten wollen.

In der neuen niedersächsischen Landesgruppe sind sieben Abgeordnete aus Weser-Ems vertreten. Neben Johann Saathoff als direkt gewähltem Abgeordneten im Wahlkreis Aurich – Emden haben auch Siemtje Möller aus dem Wahlkreis Friesland – Wilhelmshaven – Wittmund, Dennis Rohde (Oldenburg – Ammerland), Susanne Mittag (Delmenhorst – Oldenburg-Land – Wesermarsch) und Manuel Gava (Osnabrück-Land) ihre Wahlkreise direkt gewonnen. Über die Landesliste sind Anja Troff-Schaffarzyk (Leer) und Anke Hennig (Osnabrück-Land) in den Bundestag eingezogen.

Auch diesen Gewählten und den weiteren Kandidat*innen in den Wahlkreisen und auf der Landesliste gilt der Dank des SPD-Bezirks Weser-Ems für ihr Engagement und ihren Einsatz in diesem außergewöhnlichen Bundestagswahlkampf.