Podiumsdiskussion in Stapelfeld

Artikel teilen:

Drucken

Die Podiumsdiskussion in Stapelfeld mit unserem Ratsherren Theo Bruns ist beendet. Es war eine sehr gute Gelegenheit sich das „Für und Wider“ eines Megaschlachthofes anzuhören, auch wenn nur 2 von Hunderten Gästen das „Für“ unterstützt haben. Gerne hätten wir auch den Molberger Bürgermeister hierzu gehört, der aber leider nicht an der Veranstaltung teilnahm.

Eine weitere Schlachthofdiskussion gibt es am 02. Dezember mit Bürgermeister Ludger Möller und Renate Geuter(Fraktionsvorsitzende SPD Friesoythe) bei unserem Roten Frühstück, wo auch die Dorfentwicklung diskutiert wird.
Erste Anmeldungen werden schon entgegen genommen unter SPDMolbergen.de/RF
Weitere Informationen unter SPDMolbergen.de/rotes-fruehstueck

 

2 Gedanken zu „Podiumsdiskussion in Stapelfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.