#Dwerg­te #Erm­ke #Grön­heim #Mol­ber­gen #Peheim #Rest­hau­sen #Stal­för­den

Demokratisch 

Mit­ein­an­der statt Gegeneinander.

Heimisch 

Für alle statt Eigennutz.

Zukunftsweisend 

Vor­aus­schau­end statt leichtsinnig.

Tra­di­tio­nel­les Knippessen

Am 05.01.2024 — Anmel­dung ab sofort mög­lich. Jetzt Kar­ten sichern!

Berich­te

Mol­ber­gen — Land­kreis — Weser-ems — Land­tag — Bundestag

Die SPD Frak­ti­on hat einen Antrag gestellt, der die durch­gän­gi­ge Beleuch­tung in der Gemein­de Mol­ber­gen wäh­rend der Nacht­stun­den for­dert. Nach…

Wei­ter­le­sen

Im Fach­aus­schuss haben wir ein ers­tes Test­ge­biet beschlos­sen, in dem die intel­li­gen­te Stra­ßen­be­leuch­tung getes­tet wer­den kann. Kon­kret han­delt es sich um…

Wei­ter­le­sen

Wir inves­tie­ren 12,9 Mio € in Mol­ber­gen 3,9 Mio € für KiTas 2,6 Mio € für den Stra­ßen­bau 1,7 Mio €…

Wei­ter­le­sen

Auf Antrag der SPD-KREISTAGSFRAKTION CLOPPENBURG vom 04.02.2022 zur Opti­mie­rung und Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung des ÖPNV-Ange­­­bots für Jugend­li­che, Schü­­­ler/-innen, Azu­bis und jun­ge Erwachsene…

Wei­ter­le­sen

Nord-Süd – Neu denken

Weni­ge Tage nach sei­ner Rei­se nach Nami­bia, Süd­afri­ka und Gha­na hat der SPD-Vor­­­­­si­­t­­­zen­­­de Lars Kling­beil auf der Ver­an­stal­tung „Nord-Süd –…

Wei­ter­le­sen

Bau­ern-Pro­tes­te und um was es vor allem geht

Ein The­ma die­ser Woche steht schon ein­mal fest, neh­me ich an: Über­all in Deutsch­land wer­den die Land­wir­te gegen die Spar­plä­ne der…

Wei­ter­le­sen

Dei­ne Idee für Molbergen

Dir fehlt etwas in Mol­ber­gen? Oder ver­är­gert dich gar etwas? Komm mit uns Gespräch, damit wir es bes­ser machen können!

Ter­mi­ne

Orts­ver­ein

  • Info­stand Europawahl

    Sa 08.06.2024  09:00:0011:00:00
    EDEKA Vera Rabal (Alter Schüt­zen­platz 1, Mol­ber­gen, Nie­der­sach­sen 49696)

    Wei­te­re Details anzeigen

Frak­ti­on

Nicht-öffent­li­che Ter­mi­ne fin­den unter dem Aus­schluss der Öffent­lich­keit statt.

Schul­den­uhr

Die Finan­zen im blick

Wuss­test du, dass Mol­ber­gen 2014 noch schul­den­frei war?

Unse­re Gemein­de wächst. Wich­ti­ge Inves­ti­tio­nen blei­ben nicht aus, um eine moder­ne und lebens­wer­te Ort­schaft vorzuweisen.

Jedoch muss der Schul­den­stand stets im Blick blei­ben. Eine zu hohe Ver­schul­dung kann der zukünf­ti­gen Wei­ter­ent­wick­lung schaden.

Ein Algo­rith­mus berech­net im Hin­ter­grund den  der­zei­tig theo­re­ti­schen Schul­den­stand zum Zeit­punkt X um den Bürger*innen mög­lichst viel Trans­pa­renz zu bieten.

Auf­grund von zeit­lich dif­fe­ren­zier­ten Pla­nun­gen, kann die Schul­den­uhr zum aktu­el­len Zeit­punkt einen höhe­ren bzw. nied­ri­ge­ren Wert ausweisen. 

Daten­ba­sis der Schul­den­uhr ist der ver­öf­fent­lich­te Haus­halts­plan der Gemein­de Mol­ber­gen des aktu­el­len Wirtschaftsjahres. 

Der Haus­halts­plan wird von dem Gemein­de­rat und dem amtie­ren­den Bür­ger­meis­ter beschlossen.

Schul­den­uhr

Die Finan­zen im blick

Wuss­test du, dass Mol­ber­gen 2014 noch schul­den­frei war?

Unse­re Gemein­de wächst. Wich­ti­ge Inves­ti­tio­nen blei­ben nicht aus, um eine moder­ne und lebens­wer­te Ort­schaft vorzuweisen.

Jedoch muss der Schul­den­stand stets im Blick blei­ben. Eine zu hohe Ver­schul­dung kann der zukünf­ti­gen Wei­ter­ent­wick­lung schaden.

Ein Algo­rith­mus berech­net im Hin­ter­grund den  der­zei­tig theo­re­ti­schen Schul­den­stand zum Zeit­punkt X um den Bürger*innen mög­lichst viel Trans­pa­renz zu bieten.

Auf­grund von zeit­lich dif­fe­ren­zier­ten Pla­nun­gen, kann die Schul­den­uhr zum aktu­el­len Zeit­punkt einen höhe­ren bzw. nied­ri­ge­ren Wert ausweisen. 

Daten­ba­sis der Schul­den­uhr ist der ver­öf­fent­lich­te Haus­halts­plan der Gemein­de Mol­ber­gen des aktu­el­len Wirtschaftsjahres. 

Der Haus­halts­plan wird von dem Gemein­de­rat und dem amtie­ren­den Bür­ger­meis­ter beschlossen.

Gemein­sam bli­cken wir nach vorn und gestal­ten die Zukunft von Molbergen

Vor­stand der SPD Molbergen

Unse­re poli­ti­schen Ziele

Wir machen uns stark

Erdarbeiten im Neubaugebiet in Molbergen

Bau­ge­bie­te

Mit der Aus­wei­sung von Bau­ge­bie­ten wächst u. a. auch der Bedarf an KiTa-Plät­zen. Die Fehl­pla­nun­gen der ver­gan­gen Jahr­zehn­te dür­fen sich nicht wiederholen!

Kreisverkehr in Molbergen

Infra­struk­tur

Unse­re Ein­woh­ne­rIn­nen und Gewer­be­trei­ben­de benö­ti­gen eine gute Infra­struk­tur. Die Anbin­dung an die Stadt Clop­pen­burg und den Fern­ver­kehr steht im Fokus.

Sportpark in Molbergen des SV Molbergen

Ver­ei­ne

Ver­ei­ne sind ein wich­ti­ger Bestand­teil unse­rer Gemein­de. Für eine dyna­mi­sche und gesun­de Bevöl­ke­rung müs­sen wir sport­li­che Akti­vi­tä­ten fördern.

Kreisel des Gewerbegebiets in Molbergen

Gewer­be

Star­ke Unter­neh­men bedeu­ten finan­zi­el­le Sicher­heit und für unse­re­re Ein­woh­ne­rIn­nen kur­ze Wege. Egal ob Bau­un­ter­neh­men, IT-Bera­tung oder Landwirtschaft.

Mann und Frau ziehen um

Woh­nen

Wohn­raum muss bezahl­bar blei­ben. Auch müs­sen wir unse­ren Nach­kom­men die Mög­lich­keit geben in der Gemein­de sess­haft zu werden. 

Landal Park in Dwergte

Tou­ris­mus

Unser Feri­en­dorf in Dwerg­te aber auch die Orte umzu sind bei dem Tou­ris­mus begehrt. Damit das so bleibt müs­sen wir in unse­re Nah­erho­lung investieren.

Kindergarten Die Arche in Molbergen

Kin­der­be­treu­ung

Poli­tik beginnt bei den Kleins­ten unse­rer Gemein­de. Mit der Ein­woh­ner­ent­wick­lung muss auch unse­re Infra­struk­tur wach­sen, wie aus­rei­chend und qua­li­ta­ti­ve KiTa-Plätze.

Jugendtreff im Schützenhaus in Molbergen

Jugend­an­ge­bot

Auch unse­re Jugend benö­tigt aus­rei­chend Ange­bo­te vor Ort. Wir benö­ti­gen siche­re Treff­punk­te im Ort, aber auch Ansprech­per­so­nen für die Jugendförderung.

Seniorenstift St. Franziskus in Molbergen

Woh­nen im Alter

Auch das Woh­nen im höhe­ren Alter muss attrak­tiv blei­ben. Wohn­ge­mein­schaf­ten oder klas­si­sche Senio­ren­hei­me. Wir brau­chen Wahl­mög­lich­kei­ten für unse­re Bevölkerung.

Bar­rie­re­frei

Bar­rie­re­frei­heit hat höchs­te Prio­ri­tät für uns. Alle Ein­woh­ne­rIn­nen haben das Recht sich in unse­rer Gemein­de frei bewe­gen zu können.

Graffiti Vandalismus in Molbergen

Van­da­lis­mus

Schand­fle­cken gehö­ren nicht in unse­re Gemein­de. Van­da­lis­mus und ille­ga­le Müll­ent­sor­gung müs­sen hoch geahn­det wer­den, um Brenn­punk­te zu vermeinden.

Digi­ta­li­sie­rung

Die Digi­ta­li­sie­rung soll­te vor der Ver­wal­tung kei­nen Halt machen. Auch unse­re Bil­dungs­stät­ten benö­ti­gen pro­fes­sio­nel­les digi­ta­les Equip­ment zum Lernen.

Porträt einer Familie

Unter­stüt­zung

In unse­rer Gemein­de muss sich nie­mand abge­hängt füh­len. Es gilt sozia­le Brenn­punk­te zu ver­mei­den, um glei­che Chan­cen gel­ten für alle Kin­der zu ermöglichen.

Grüne Ausgleichfläche in Molbergen

Grün­flä­chen

Die länd­li­che Prä­rie lädt zum ver­wei­len ein und macht Mol­ber­gen zu einem Erho­lungs­ort. Grün­an­la­gen dür­fen nicht unbe­grenzt durch Beton ver­dich­tet werden.

Besprechung von 3 Personen

… und mehr

Die poli­ti­schen Auf­ga­ben unse­rer Gemein­de sind span­nend viel­fäl­tig. Mol­ber­gen ist uns eine Her­zen­an­ge­le­gen­heit. Dir auch? Schreib uns!

Poli­tisch mitgestalten

Du hast Inter­es­se an Poli­tik? Du willst gestal­ten oder ein­fach nur infor­miert blei­ben? Komm mit uns in Kontakt!

Kon­takt

Für jeg­li­che Anlie­gen zum Orts­ver­ein und zur Frak­ti­ons­ar­beit kannst du dich jeder­zeit an unse­ren Vor­sit­zen­den Mar­cel Nie­mann oder an unse­ren Vor­stand wenden.